AWO BV Logo
  • AWO vor Ort
  • Beratungsstelle für Überschuldete Potsdam Mittelmark, AWO Bezirksverband Potsdam e.V.


Beratungsstelle für Überschuldete Potsdam Mittelmark

Beratungsstelle für Überschuldete Potsdam Mittelmark

Informationen

Die AWO Beratungsstelle für Überschuldete besteht seit 1999 und befindet sich seit 2009 unter der Trägerschaft des AWO Bezirksverbandes Potsdam e.V.

Der Hauptsitz der Beratungsstelle für Überschuldete ist in Werder/ Havel.

Die Beratungsstelle für Überschuldete ist vom Landesamt für Soziales und Versorgung in Cottbus als Insolvenzberatungsstelle gem. § 305 Insolvenzordnung anerkannt.

Unsere Hauptberatungsfelder sind:

  • Soziale Schuldnerberatung
  • Verbraucherinsolvenzberatung
  • Präventionsarbeit
  • Existenzsicherung
  • Budgetplanung & Erstellen von Haushaltsplänen
  • Online-Beratung

Die Beratung ist kostenfrei und vertraulich.

Bitte bringen Sie zum Erstgespräch folgende Unterlagen mit:

  • Schreiben der Gläubiger
  • Personalausweis
  • Aktuelle Einkommensnachweis (ALG Bescheid, Lohnnachweis)
  • Kontoauszüge der letzten 3 Monate
  • Übersicht über Ausgaben/Einnahmen

Im Landkreis Potsdam-Mittelmark finden Beratungen in verschiedenen Außenstellen statt, um eine flächendeckende Beratung zu ermöglichen.

Außenstellen:

 


Beelitz:

Clara-Zetkin-Straße 196, Beratungszentrum Potsdam Mittelmark, 14547 Beelitz

Sprechstunde: jeden 1. und 3. Dienstag im Monat 09:00 bis 17:00 Uhr (Termine nach vorheriger Vereinbarung)

 

Gesellschaft

AWO Bezirksverband Potsdam e.V.

Sprechzeiten

Offene Sprechstunde: Montag 09:00 bis 12:00 Uhr
weitere Sprechzeit: Individuell möglich und nur nach Vereinbarung

Leitung

Frau Aline Liebenow

Ansprechpartner

Frau Stümer

Herr Jatzwauk

Kontakt

03327 5737280
03327 5737289

Adresse

Beratungsstelle für Überschuldete Potsdam Mittelmark
Eisenbahnstraße 1
14542 Werder/Havel
Potsdam-Mittelmark

Anfahrt